Interessiertes Personal für die Endoskopieassistenz (Gastroenterologie)

Eine abgeschlossene Berufsausbildung als MFA oder Endoskopieschwester/-pfleger ist Voraussetzung, Erfahrung wünschenswert.

Nach entsprechender ausführlicher Einarbeitung erwarten Sie folgende

Aufgaben:
  • Vorbereitung und Assistenz bei diagnostischen und interventionellen endoskopischen Maßnahmen, einschließlich Sedierung und Notfallmanagement
  • Sach- und fachgerechte Behandlung und Beobachtung von Patienten bis zur Entlassung
  • Bedienung, Aufbereitung und Funktionskontrollen von endoskopischen Geräten nach der Medizinproduktebetriebsverordnung
  • Überwachung und Erhaltung der Hygienestandards
Wir bieten:
  • Einen interessanten Arbeitsplatz
  • Ein kollegiales Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, u. a. zum Erwerb des Sachkundenachweises Endoskopie z. B. nach DGSV und BÄK
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Parkplatzzulage
  • Geregelte Arbeitszeit, keine Rufbereitschaft, kein Nachtdienst und kein Wochenenddienst
  • Qualifikations- und leistungsbezogene Vergütung

Gastroenterologische Schwerpunktpraxis Trier

Stresemannstrasse 5-9
54290 Trier

Telefon

+49 651 145590 +49 651 145590

 

Fax

0651 1455914

 

Mail

Kontaktformular